Presse

„Eine Bigband, die Spaß macht“

„Die Zuhörer im ausverkauften Kulturforum Gut Wienebüttel konnten sich kaum auf den Stühlen halten, als die Lüneburger Bigband Reloaded mit Stücken aus Funk, Rock, Blues, Soul, Swing und Latin die Konzertscheune zum Beben brachte. (…) Sängerin Antao beeindruckte mit ihrer vielschichtigen, tiefgründigen Stimme. (…) Ihr Timbre passt sehr gut zu den Soul-Stücken, kam bei „Summertime“ ebenso zur Geltung wie bei „Mercy Mercy Mercy“.“ (Landeszeitung)

 

„Bigband Reloaded machte Dampf“

„(…) Bei dem außergeöhnlichen Funk-Stück „Why“ wurde das ganze Publikum angeheizt, den Refrain mitzusingen, während die gegeneinander laufenden Funkrock-Passagen für weitere fetzige Stimmung sorgten. … Besonders die hohe Qualität der Blech-Bläsergruppe, angeführt durch Trompeter Markus Jarms, wurde deutlich. Das begeisterte Publikum bekam ein abwechslungsreiches Programm aus Swing, Latin, Bläser-Features und Saxofonsoli geboten.“ (LZ Lüneburg)

 

„Kleine Bühne, volles Haus“

„(…) Tini Thomsen hatte ihr Team gut im Griff, dirigierte die einzelnen Sätze schwungvoll mit Hand- und Kopfbewegungen, wies jedem Instrument seinen Part zu, fügte alles harmonisch zusammen. (…) Der einmalige Sound dieser Bigband machte diesen Abend zu einem eindrucksvollen Erlebnis für Freunde des Blues, Swing und Latin-Jazz. (Allgemeine Zeitung)